Vermessungsassessor
Die Bezeichnung darf von Akademikern geführt werden, die nach einem Hochschulstudium die Große Staatsprüfung für den höheren Dienst abgelegt haben. Sie haben damit die Anwartschaft auf die höhere Beamtenlaufbahn erworben.